IPVanish VPN Testbericht 2020 – Spezialist für internationales Streaming

IPVanish VPN

6.5 USD
8

Geschwindigkeit

9.1/10

Privatsphäre

8.5/10

Ausstattung

8.4/10

Kundenservice

6.8/10

Preis

7.0/10

Positiv

  • Ausgezeichnet für internationales Streaming geeignet
  • Schnelle Server
  • 100% Schutz vor Abmahnungen
  • Torrent funktioniert sehr gut
  • Eigene, einfach bedienbare App für FireTV Geräte

Negativ

  • Kundenservice stark verbesserungswürdig
  • Deutsche Videoplattformen und Streamingdienste blockieren das Service

IPVanish VPN Testbericht

IPVanish VPN ist ein Service aus den USA und hat sich als Streaming-Experte positioniert. Am US-Markt klappt das tatsächlich sehr gut, aber wie sieht es mit deutschen Streamingdiensten aus? Wir haben den Anbieter genauer unter die Lupe genommen und verraten euch in unserem aktuellen IPVanish VPN Testbericht alle Details.

ProduktbezeichnungIPVanish VPN
Empfohlene EinsatzgebieteAbmahnungen vermeidenAmazon Video (DE)Anonyme KommunikationFirewall & SchutzNetflix (DE)Nutzung in ChinaSichere DatenübertragungSkyGo (DE)Sperren umgehenStreaming (Urheberr.)Tauschbörsen/TorrentsVPN-Router

Unser Fazit zu IPVanish:

IPVanish VPN kann im Vergleich mit anderen Anbietern gut mithalten. Insbesondere Torrent und Streaming sind aufgrund der guten Geschwindigkeiten seine Stärken, allerdings mit Abstrichen für deutsche User. Content aus Großbritannien, den USA,  Australien und Kanada lässt sich in Top-Qualität abrufen, deutsche Dienste wie DAZN oder Amazon Prime blockieren IPVanish leider. Lediglich mit Netflix Deutschland klappt es, was natürlich auch schon etwas wert ist.

Bester VPN für internationales Streaming
Bester VPN für internationales Streaming

Bester VPN für internationales Streaming

IPVanish hat sich in unseren laufenden Test als DER VPN für internationales Streaming und freies Internet erwiesen. Man kann damit Streamingdienste und Videoportale aus dem Ausland ideal nutzen und Geoblocking umgehen. Egal ob Netflix, BBC oder Hulu und unabhängig vom jeweiligen Aufenthaltsort sowie dem eingesetzten Gerät – hervorragendes Streamingvergnügen ist garantiert.

Das Unternehmen IPVanish

IPVanish ist ein Anbieter aus den USA, der 2018 in den Besitz des amerikanischen Investors J2Global überging. Damit ist er nicht der einzige Provider, denn der Konzern hat sich bereits einige andere VPNs gesichert. Um die Gewinne hochzuschrauben reduziert J2 die Kosten durch Einsparungen bei Kundenservice, Weiterentwicklung etc.

BetriebsstandortUSA
VerrechnungsstandortUSA
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte56
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen

Preise von IP Vanish VPN

Ein stabiler, zuverlässiger Service hat klarerweise seinen Preis. Das ist auch bei IPVanish VPN nicht anders. Der Anbieter ist preislich eher auf höherem Niveau, bietet den Usern aber auch etwas für ihr Geld: Downloads und Speed sind unlimitiert, die Server-Auswahl passt ebenfalls und die Nutzung ist auf 5 Geräte zur selben Zeit beschränkt. Damit kommt aber eine „normale“ Familie schon gut aus.

Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )10 USD
Tarif (3 Monate )26.99 USD (pro Monat 9 USD)
Tarif (12 Monate )77.99 USD (pro Monat 6.5 USD)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto10
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

Geschwindigkeit

[/wc_box]

IPVanish VPN Geschwindigkeit

Unterbrechungen beim Streaming? Ein No-Go. Mit IPVanish VPN sind solche Ärgernisse aber gottseidank ausgeschlossen. In unseren Tests warden die Server super-schnell und liefen ewig lang stabil. Hier kann man Video für Video ohne Qualitätseinbußen streamen. Durch die sehr gute Auswahl an Servern ist es auch immer möglich, bei Bedarf auf weniger ausgelastete umzusteigen, um die beste Performance zu sichern. Die guten Ergebnisse waren nicht nur auf Streaming beschränkt, sondern auch das Filesharing funktionierte tipptopp.

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 05.06.2020

Privatsphäre

Privatsphäre mit IPVanish VPN

Wie bereits erwähnt konzentriert sich IPVanish VPN auf den Anwendungsfall des Streamings. Privatsphäre ist natürlich ein Thema, aber nicht im Fokus. Zumindest nicht, wenn es um Privatsphäre geht, wie wir deutschen User uns das vorstellen. Aber man ist mit IPVanish in öffentlichen Netzwerken zumindest davor geschützt, von deren Betreibern ausspioniert zu werden. Absolute Anonymität erreicht man mit dem Provider allerdings nicht (was aber auf sehr viele Anbieter zutrifft), auch wenn IPVanish nach eigenen Aussagen keine Logfiles speichert.

Ein großes Thema im Zusammenhang mit Privatsphäre sind natürlich Abmahnungen. Hier können wir Entwarnung geben: IPVanish schützt zu 100% vor Abmahnungen! Es ist lokalen Behörden nicht möglich, in den USA Daten von Usern anzufordern.

Was die verwendeten Protokolle betrifft ist IPVanish VPN mit PPTP, OpenVPN und L2TP gut aufgestellt.

Anonym im Internet
Veränderte virtueller Standort
Schutz vor Auskunftsersuchen
Allg. Überwachung verhindern
Gezielte Überwachung verhindern
Keine Logfiles
Obfusication (Maskierung)

Download & Torrent mit IPVanish

Mit IPVanish VPN bist du vor Abmahnungen sicher und auch der KillSwitch bietet Extraschutz. Kein Wunder, dass sehr viele User das Service für Torrent sehr schätzen und gerne verwenden. Der 100%ige Schutz vor Abmahnungen rundet das Ganze ideal ab.

Download und Torrent
Torrent Nutzung erlaubt
Eigene Torrent Server
Abmahnungen vermeiden
Portweiterleitungen

Streaming mit IPVanish VPN

Für Fans von deutschen Portalen und Diensten ist IPVanish sicher nicht die beste Wahl. Ein Großteil der Anbieter blockiert das Service. Aber beim Thema internationales Streaming brilliert IpVanish und hat deswegen auch unsere Auszeichnung erhalten.

Abmahnungen im Hinblick auf urheberrechtliche Probleme sind bei IPVanish ebenfalls kein Thema, was für risikoloses Streaming sehr wichtig ist. Hier kann man sich zu 100 % sicher sein, dass keinerlei unliebsame und ungerechtfertige Post von hinterhältigen Anwälten etc. in den Briefkasten flattert.

Streaming von TV und Videoinhalten
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-PlattformenNetflix (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)WaipuJOYNTVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)
Unterstützte internationale Streaming-PlattformenDisney+ (US)Hulu (US)Amazon Prime Video (US)Netflix (US)Apple TV (US)Watch ESPN (US)Channel 4 (US)NFL Gamepass (US)MLB.tv (US)abc (US)CBS (US)FOX (US)NBC (US)Showtime (US)FLIX (US)epix (US)HBO Now (US)ITV (UK)Eurosport (UK)Sky (UK)BBC iPlayer (UK)Sky News (UK)Bloomberg (UK)BT Sport (UK)Channel 4 (UK)Sky Go (IT)YouTubeSpotifystarz (US)hustlerTV (US)PenthouseTV (US)PlayboyTV (US)

IPVanish VPN auf Reisen

Die Nutzung von IPVanish VPN auf Smartphones ist eher mühsam, was eine Verwendung auf Reisen natürlich beeinträchtigt. Der Komfort ist damit zwar nicht optimal, aber das Service funktioniert. Dass IPVanish Obfusication Server einsetzt ist außerdem ein wesentlicher Pluspunkt. Mit diesem Feature sind auch unterbrechungsfreie Verbindungen in restriktiven Ländern kein Problem.

VPN für Reisen und im Ausland
Nutzung in restriktiven Netzwerken (China, Hotels)
Obfusication (Maskierung)
Schutz in unsicheren Wifi-Netzwerken
Shadowsocks oder SOCKS5

IPVanish auf dem Router

Ein Heimnetzwerk mit IPVanish ist sehr gut machbar: Das Service läuft auf Routern sehr gut und einfach – trotz fehlendem Load Balancing.

Betrieb am VPN-Client Router
Verwendung auf Routern
Load Balancing
Ausfallsfreier Betrieb
Eigene Router Anwendung
Kompatibel mitASUSGl-iNetDD-WRTTomatoVilfo Router

IPVanish VPN Anwendungen

IPVanish VPN Anwendungen

IPVanish VPN bietet für viele Geräte Apps und Sofware, die gut funktionieren und eine schnelle Auswhl der Standorte und Direktverbindung ermöglichen. Für einige Geräte kann man auch zusätzliche Features wie ein automatischer IP-Adressenwechsel einstellen.

Verfügbare ProtokolleIKEv2L2TP/IPSecOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)PPTP
Eigene Anwendungen/AppsAndroidApple iOSASUSWRTDD-WRTFireTVLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindows
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenEnglisch

IPVanish VPN auf einem FireTV Gerät

Das sieht man nicht so oft: IPVanish VPN bietet eine App für FireTV, was man bei sehr wenigen Mitbewerben findet. Noch dazu funktioniert das Ganze völlig unkompliziert, wie du in diesem Video selbst sehen kannst:

IPVanish VPN Video

IPVanish VPN Testbericht 2020 - Spezialist für internationales Streaming 1

Online Gaming mit IPVanish VPN

Auch Online-Gamer sind bei IP Vanish VPN gut aufgehoben. Kurze Pingzeiten und die passende Software schaffen ideale Bedingungen.

Online Gaming
Geringe Latenzzeiten
Nutzung auf SpielekonsolenPlayStationXBox
DDoS Schutz

IPVanish Kundenservice

In Sachen Support kann IPVanish VPN nicht überzeugen: Die Reaktionsgeschwindigkeit war zwar gut in unseren Tests, aber die Antworten waren standardisiert und nicht sehr hilfreich. Wir haben auch die Durchführung einer Kündigung getestet, was überhaupt nicht klappte und in Chaos ausartete. Am Support muss auf jeden Fall noch gearbeitet werden!

Kundenservice
Sprache der AnwendungenEnglisch
KundenserviceE-MailFAQ Webseite
Sprache im KundenserviceEnglisch

Funktionen von IP Vanish

Sonderfunktionen
AlwaysOn Server
Autom. IP-Wechsel
Dedicated Server
Eigene DNS
Eigene Hardware
Firewall
Geteilte IP
IPv4
IPv6 (neu)
Keine Logfiles
KillSwitch
LoadBalancing
Malwarefilter
Multi-Hop VPN
NeuroRouting
Obfuscation (Maske)
Own IP adresses
Own Torrent Server
Portweiterleitungen
RAM-Disk (k.HDD)
SmartDNS
Statische IP
Tracking-Blocker
Virtuelle Server
VPN-zu-TOR

 


Erstellt am:26. April 2020

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.