VyprVPN Testbericht: AKTUELL – jetzt auch Streaming von Netflix etc. möglich!

VyprVPN

2.5 EUR
9.1

Geschwindigkeit

9.3/10

Privatsphäre

9.0/10

Ausstattung

9.2/10

Kundenservice

9.0/10

Preis

9.0/10

Positiv

  • Schweizer Unternehmen mit eigener Hardware & Software
  • Absolut einwandfreie und funktionelle Anwendungen für jedes Gerät
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • NEU: Videoportale wie Netflix, DAZN oder Amazon Prime Video werden NICHT blockiert!
  • Toller Kundenservice 24h pro Tag

VyprVPN Testbericht

VyprVPN von Goldenfrog ist ein Anbieter welcher mit 100 % eigener Hardware, exzellenten Anwendungen/Apps und einer enorm hohen Kundenzufriedenheit punkten kann. Dabei ist die gesamte Technik „Ausfallsfrei“ und durch „LoadBalancing“ auch immer in der Lage, die maximale Geschwindigkeiten zu bieten. Weshalb sich der Anbieter auch bei der Benutzung auf einem VPN-Router im Heimnetzwerk besonders ausgezeichnet hat. Seit August 2019 hat es VyprVPN als einziger Anbieter geschafft, Streaming auf beinahe allen Videoplattformen zu ermöglichen. Top!

ProduktbezeichnungVyprVPN
Empfohlene EinsatzgebieteAbmahnungen vermeidenAmazon Video (DE)Anonyme KommunikationFirewall & SchutzHohe AnonymitätNetflix (DE)Nutzung in ChinaSichere DatenübertragungSkyGo (DE)Sperren umgehenStreaming (Urheberr.)Tauschbörsen/TorrentsVPN-Router

Unser Fazit

Der Anbieter zeichnet sich in erster Linie durch ein technisch wie auch rechtlich absolut seriöses Angebot für die Nutzer aus. 100 % eigene Hardware und nur eigene Softwareentwicklungen garantieren einen einwandfreien Betrieb und sehr guten Schutz der eigenen Privatsphäre. Der Service eignet sich für die Dauernutzung zu Hause auf einem VPN-Router ebenso wie unterwegs auf Reisen. Die wirklich hervorragenden Anwendungen und einfache Verwendbarkeit macht den Service sehr rasch zu einem angenehmen und sicheren Begleiter in allen Fragen der Internetnutzung.

Über das Unternehmen

BetriebsstandortSchweiz
VerrechnungsstandortSchweiz
Lokale Gesetzgebung hat Einfluss auf Schutz der Kunden
Betrieb und Verrechnung getrennt
Server-Standorte64
Keine Logfiles
Eigene DNS Server
Virtuelle Server
Dedzitierte Server
RAM-Disk Server
Eigentümer der Hardware
Eigentümer der IP-Adressen

Preise & Tarife

Generell gehört VyprVPN zu den „absoluten Qualitätsanbietern“ im direkten Vergleich mit anderen VPNs. Dabei ist aber die preisliche Traifgestaltung nicht wirklich oben angesiedelt. Man bekommt am Ende bei VyprVPN sehr gute Qualität des gesamten Services für das Geld eines eher „billigen Anbieters“. Weshalb das Verhältnis von Leistung und Preis als „hervorragend“ anzusehen ist.

Keine Coupons gefunden.
Kosten / Tarife
Kostenlose Nutzung
Tarif (1 Monat )12.95 EUR
Tarif (12 Monate )45 EUR (pro Monat 3.75 EUR)
Tarif (24 Monate )60 EUR (pro Monat 2.5 EUR)
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen pro Konto5
TestmöglichkeitenGeld-Zurück-Garantie

Anwendungen

Sämtliche Anwendersoftware und Apps werden durch das Unternehmen selbst entwickelt, was als großer Vorteil anzusehen ist. Die Kunden dieses VPN-Services haben die Möglichkeit, die Anwendungen für Windows, MacOS, Linux, Android, Apple iOS, FireTV OS und sogar für Router direkt zu laden und zu nutzen.

Verfügbare ProtokolleEigenes ProtokollIKEv2L2TP/IPSecOpenVPN (TCP)OpenVPN (UDP)PPTPSSL/ProxyWireGuard
Eigene Anwendungen/AppsAndere OS/IntegrationAndroidApple iOSASUSWRTBlackberryDD-WRTFirefox ErweiterungFireTVKODI AddOnLinuxMac OSXOpenVPN UDPOpenWRTTomatoWindows
KillSwitch Funktion
Sprache der AnwendungenDeutschEnglischFranzösischRussischSpanisch

Geschwindigkeit

Maximale Geschwindigkeit getestet
Download
0
Kbps
Jitter
0
Ms
Ping
0
Ms
Upload
0
Kbps
Deutschland | 03.10.2020

Privatsphäre und Schutz der eigenen Identität

Der Anbieter wurde vor allem auch bekannt, nachdem die Gründer vor zwei Jahrzehnten bereits einen NSA Abhörskandal aufgedeckt hatten. Er hat sich dem Schutz vor Überwachung als oberstes Ziel gesetzt. Dabei wird keinem weiteren Lieferanten vertraut, sondern nur und ausschließlich eigene Hardware, eigene Softwareentwicklungen und generell nur transparente und einwandfreie rechtliche Lösungen eingesetzt. In der Praxis hat dies zur Folge, dass man damit und auch wegen der Eigenentwicklungen im Bereich der Datenverschlüsselung (Chameleon Protokoll), eine professionelle und absolut sauber entwickelte Lösung setzt. Der rechtliche Unternehmensstandort wurde mit Meggen in der Schweiz bewusst gewählt. So kann man alle Services zur Anonymisierung von Nutzern auch rechtlich zuverlässig anbieten.

Logfiles & Protokollierung für den Betrieb notwendig.

VyprVPN ist einer der wenigen Anbieter, welche auch die Verwendung von Logfiles und Protokollen offen beschreibt. Es werden dabei Verbindungsdaten für die maximale Dauer von 30 Tagen aufgezeichnet. Aber keine Aktivitäten! Dies wird getan, um einerseits tarifsorientierte Limitierungen umzusetzen. Andererseits auch, um die eigenen Server vor Manipulationen oder auch Gefahren überwachen zu können. Daten werden an Dritte weitergegeben. Aber NUR nach einer Anordnung eines Schweizer Gerichtes! Der Strafrahmen muss dabei mindestens 20 Jahre Haft oder eben sehr schwerwiegende Taten beinhalten. Generell sind die Daten und auch die Verwendung von IP-Adressen in der Schweiz deutlich besser vor Zugriff durch Behörden geschützt, als in den meisten anderen Ländern.

Anonym im Internet
Veränderte virtueller Standort
Schutz vor Auskunftsersuchen
Allg. Überwachung verhindern
Gezielte Überwachung verhindern
Keine Logfiles
Obfusication (Maskierung)

VyprVPN für Streaming

Um urheberrechtliche Probleme beim Streaming zu umgehen, ist dieser VPN-Service eine sehr gute Alternative. Durch die Schweizer Gesetzgebung ist es ausgeschlossen, dass Daten wegen urheberrechtlichen Vergehen an Anwälte oder ausforschende Stellen gelangen. Dabei ist das Einsatzgebiet für Streaming auch entsprechend umfangreich. Egal ob man nun Kodi, FireTV oder Android TV Boxen verwendet, oder einen VPN-Heimrouter nutzt: Du kannst die Anwendungen des Services auf so gut wie jedem vorhandenen Gerät verwenden.

UPDATE: Amazon Video, Netflix & Co seit kurzem mit VyprVPN MÖGLICH!

Bisher gab es – wie bei vielen anderen Anbietern – Probleme beim Streamen von Netlix, SKY, DAZN etc. Wenn du dies mit VyprVPN probiert hast, wurdest du einfach blockiert – und das wars mit dem Film- & Sportvergnügen. Der Anbieter hat aber in den letzten Monaten Zeit und Geld investiert. Demzufolge, hat man jetzt eine technische Lösung für das regionale Problem deutschsprachiger User entwickeln. Und dies ist mit August 2019 geglückt! VyprVPN ist damit der einzige Anbieter, den nunmehr so gut wie keine Videoplattform blockiert. Eine Videoanleitung zum Thema Amazon Prime im Ausland schauen mit VyprVPN findest du hier.

VyprVPN mit Netflix, Amazon, DAZN, Eurosport und Sky nutzen

VyprVPN mit Netflix, Amazon, DAZN, Eurosport und Sky nutzen

Streaming von TV und Videoinhalten
Nutzung am Heim-Router
Nutzung mit KODI
SmartDNS
FireTV App
Abmahnungen vermeiden
Unterstütze Streaming-PlattformenNetflix (DE)Amazon Video (DE)DAZN (DE)Sky (DE)Eurosport (DE)Maxdomezattoo (CH)TVNowARD (DE)ZDF (DE)BR DE)N24 (DE)MDR (DE)rbb (DE)WDR (DE)Arte DE)3Sat (DE)Pro7 (DE)Sat1 (DE)Kabel1 (DE)Disney+ (DE)MagentaTV (DE)ORF (AT)SRF (CH)Servus TV (DE, AT, CH)
Unterstützte internationale Streaming-PlattformenDisney+ (US)Hulu (US)Amazon Prime Video (US)Netflix (US)Apple TV (US)Watch ESPN (US)Channel 4 (US)NFL Gamepass (US)MLB.tv (US)abc (US)CBS (US)FOX (US)NBC (US)Showtime (US)FLIX (US)epix (US)HBO Now (US)ITV (UK)Eurosport (UK)Sky (UK)BBC iPlayer (UK)Sky News (UK)Bloomberg (UK)BT Sport (UK)Channel 4 (UK)Sky Go (IT)YouTubeSpotifystarz (US)hustlerTV (US)PenthouseTV (US)PlayboyTV (US)

Filesharing & Downloads

Bei der Nutzung von Filesharing Platformen oder Torrent, gilt dasselbe wie bei „Streaming“. Es ist mit diesem Service absolut sicher, dass man keine Probleme wegen Urheberrechtsvergehen bekommt. Dazu kommt auch noch, dass VyprVPN auf seinen Apps gezielte Funktionen anbietet. Diese Funktionen verhindern, dass einzelne Programme oder auch alle Daten eines Gerätes niemals ohne VPN Verbindung das Internet nutzen können. Diese Sicherheitsvorkehrungen sind natürlich gerade bei der Nutzung von Torrent sehr wichtig. Da selbst bei einer sehr kurzen Unterbrechung die eigene IP-Adresse an Tausende andere Torrentnutzer übermittelt werden würde. Mit VyprVPN kann dies nicht passieren.

Download und Torrent
Torrent Nutzung erlaubt
Eigene Torrent Server
Abmahnungen vermeiden
Portweiterleitungen

VyprVPN am Router

VyprVPN ist ein idealer VPNService für die Nutzung auf Heimroutern. Neben dem Vorteil der zuverlässigen ServerTechnik unterstützt der Service auch zwei wichtige Protokolle OpenVPN + PPTP, die eine große Auswahl an Routern möglich machen.

Betrieb am VPN-Client Router
Verwendung auf Routern
Load Balancing
Ausfallsfreier Betrieb
Eigene Router Anwendung
Kompatibel mitASUSGl-iNetDD-WRTTomatoVilfo Router

Online Gaming

Online Gaming
Geringe Latenzzeiten
Nutzung auf SpielekonsolenPlayStationXBox
DDoS Schutz

VyprVPN auf Reisen

VPN für Reisen und im Ausland
Nutzung in restriktiven Netzwerken (China, Hotels)
Obfusication (Maskierung)
Schutz in unsicheren Wifi-Netzwerken
Shadowsocks oder SOCKS5

Kundenservice

Kundenservice
Sprache der AnwendungenDeutschEnglischFranzösischRussischSpanisch
KundenserviceE-MailFAQ WebseiteForumLive-Chat
Sprache im KundenserviceDeutschEnglischFranzösischSchwedischSpanisch

Funktionsübersicht

Sonderfunktionen
AlwaysOn Server
Autom. IP-Wechsel
Dedicated Server
Eigene DNS
Eigene Hardware
Firewall
Geteilte IP
IPv4
IPv6 (neu)
Keine Logfiles
KillSwitch
LoadBalancing
Malwarefilter
Multi-Hop VPN
NeuroRouting
Obfuscation (Maske)
Own IP adresses
Own Torrent Server
Portweiterleitungen
RAM-Disk (k.HDD)
SmartDNS
Statische IP
Tracking-Blocker
Virtuelle Server
VPN-zu-TOR
Publish popup first, please

Erstellt am:26. Februar 2018

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.