Anonymität und Sicherheit im Internet. Die besten Tipps zu VPN & Co.

Viele Gefahren lauern auf Nutzung des Internets. Häufig wird jedoch auch die eigene Privatsphäre im Internet korrumpiert. Unternehmen, Organisationen und auch Regierungen trachten danach die Nutzung des Internets zu kontrollieren und auch zu überwachen. Dagegen kann man sich heute kaum noch schützen. Datenschutzverordnungen helfen nicht dabei, denn diese regeln lediglich die Informationspflichten der Unternehmen, nicht aber staatliche oder auch andere Überwachungmassnahmen.

Die meisten überschätzte Gefahr sind jedoch Computerviren, Diese als schädlich geltenden Dateien, setzen immer eine Benutzer Eingriff voraus um aktiv werden zu können, Zusätzlich können Virenscanner nur bereits bekannte Gefahren erkennen & Versagen komplett bei neun Gefahren. Was auch aktuelle Beispiele von Virus Infektionen zeigen. Daher ist es oftmals wesentlich besser und sicherer sich um eine Backup Lösung zu bemühen anstelle seinen eigenen Computer mit Virenscanner auszurüsten, Die trügerische Sicherheit eines Virenscanners kann Nutzer dazu veranlassenUnvorsichtig und um achtsamMit unbekannten Dateien umzugehen.

Auch in Österreich werden die Regeln für die Überwachung immer strikter gezogen. Die ansatzlose Vorratsdatenspeicherung ist bereits beschlossene Sache, auch wenn diese vermutlich einem Verfassungsgrundsatz widersprechen wird. Wer sich die eigene Privatsphäre behalten möchte, kommt früher oder später um die Verwendung eines VPN Service nicht herum. Damit der eigene Internetanbieter ebensowenig wie stattliche Stellen die Aktivitäten nicht mehr verfolgen können sind zudem einige Hinweise zu beachten. Der Browser, Tracking-Blocker und ein VPN-Service gemeinsam schaffen aber ein Höchstmaß an Anonymität bei der täglichen Nutzung des Internets, auf allen Geräten.

Shellfire VPN Box & Service Testbericht: Deutscher Anbieter mit dem gewissen Extra

Shellfire VPN Box & Service Testbericht: Deutscher Anbieter mit dem gewissen Extra

Das nennen wir mal eine gute Idee: Der deutsche Anbieter Shellfire hat eine eigene VPN Box entwickelt, die alle deine Geräte zuhause einfach und auf einen Schlag mit einem VPN sichert. Was kann die Shellfire VPN Box alles? Und wie sieht es mit dem dazugehörigen VPN aus? Wir haben den Test gemacht und alle Details für dich! Was macht man ...
Trust.Zone VPN Testbericht: empfehlenswerter Preis-Hit

Trust.Zone VPN Testbericht: empfehlenswerter Preis-Hit

Gut & günstig – geht das bei einem VPN? Ja! Zumindest können wir Trust.Zone VPN nach unserem eingehenden Test dieses Zeugnis guten Gewissens ausstellen. Der Anbieter von den Seychellen punktet mit schnellen Servern, einer sehr guten Anonymität und einem super Preis. Fans von Filesharing, Streaming und Online-Gaming werden sicher ihre wahre Freude damit haben (und ihre Geldbörsen ebenfalls!). Trust.Zone VPN ...
VeePN

VeePN Testbericht: Standard VPN für mobile Nutzer

Der zypriotische Anbieter VeePN hat 2014 mit VPN Leistungen für Smartphones gestartet. Entsprechend ist das VPN zwar für mobile Nutzer geeignet, zeigt aber sonst einige Schwächen. Mehr dazu verraten wir euch in unserem VeePN Testbericht. Wenn du keine sehr hohen Ansprüche an deine Privatsphäre hast und hauptsächlich mobil unterwegs bist, ist VeePN durchaus in Ordnung. Der zypriotische Anbieter bietet ein ...
PureVPN Testbericht: Serverrekord & sicheres Streaming

PureVPN Testbericht: Serverrekord & sicheres Streaming

PureVPN zählt zu den bekanntesten und beliebtesten VPN Anbietern. In unserem Test hat das Service aus Hongkong zwar auch einige Nachteile gezeigt, aber die Vorteile überwiegen auf jeden Fall. Allen voran die wirklich sensationelle Zahl von 141 Ländern, in denen sich PureVPN Server befinden. Da hast du als User wirklich die positive Qual der Wahl! Und auch die einfache Bedienbarkeit, ...
Hide.me VPN Testbericht: Privatsphäre & Geschwindigkeit überzeugen

Hide.me VPN Testbericht: Privatsphäre & Geschwindigkeit überzeugen

Ist teurer mit besser gleichzusetzen? Nicht immer! Diese Erkenntnis trifft auch auf VPNs zu tun. Ein gutes Beispiel ist Hide.me VPN, wie unser Testbericht zeigt. Der Dienst aus Malaysia hat einige Vorzüge wie das einfach Handling, gute Datensicherheit und fixe IP-Adressen auf der ganzen Welt vorzuweisen. Aber beim Preis-Leistungs-Verhältnis müssen wir leider Kritik üben. Es gibt zwar ein kostenloses Service, ...
SaferVPN: Hält wirklich, was es verspricht

SaferVPN: Hält wirklich, was es verspricht

Es ist gar nicht so einfach, bei den vielen VPN Anbietern am Markt den Überblick zu behalten. Heute stellen wir euch mit SaferVPN einen Dienst vor, der im Test sehr gut abschneidet und für viele Anwendungsfälle optimal geeignet ist. Fürs Streaming genauso wie für Filesharing. SaferVPN überzeugt außerdem mit einem fairen, leistbaren Preis und einem Marketing, das nicht übertreibt. Der ...
Surfshark VPN News: HackLock™ & BlindSearch™ kommen

Surfshark VPN News: HackLock™ & BlindSearch™ kommen

Im August geht es bereits los: Surfshark VPN schickt seine neuesten Funktion in den Betatest. Wenn genau HackLock™ und BlindSearch™ tatsächlich für alle User verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt. Aber wir haben bei den Surfshark Machern nachgefragt, was wir erwarten dürfen. Hier nun die ersten spannenden Details exklusiv für euch! Surfshark VPN wurde zwar erst 2017 gegründet und ...
Surfshark VPN: Newcomer 2019 für viele Einsatzgebiete

Surfshark VPN: Newcomer 2019 für viele Einsatzgebiete

Obwohl erst 2017 auf den Markt gekommen, sorgt Surfshark VPN bereits ordentlich für Furore bei den Nutzern: Der Anbieter von den BV Islands lässt sich einerseits einfach in Betrieb nehmen und handhaben, andererseits überrascht das Service wirklich permanent mit neuen Funktionen für mehr Privatsphäre und Sicherheit. Obendrein sind seine Nutzungsmöglichkeiten sehr vielfältig – vor allem das Streaming ist sein Ding ...
Pornofilter und damit Totalberwachung bald in ganz Österreich

Werden in Österreich bald “Pornofilter” alle Aktivitäten der Internetnutzer überwachen?

Die Regierungsparteien überlegen, Kinder durch das Sperren von Inhalten vor Pornografie und Gewalt im Internet zu schützen. Das bedeutet aber auch eine totale Überwachung aller Aktivitäten aller Internetnutzer! Der Ausstieg soll nur auf ausdrücklichen Wunsch möglich sein Immer öfter und in immer jüngerem Alter kommen Kinder mit Pornografie in Berührung. Mit nur wenigen Klicks sind Hardcorefilme im Netz abrufbar, oftmals ...
BND spähte österreichische Firma vor deren Kauf durch deutsche Rheinmetall aus - derstandard.at/2000082963575/BND-spaehte-oesterreichische-Firma-vor-deren-Kauf-durch-deutsche-Rheinmetall

BND spioniert österreichische Firmen vor Übernahmen durch deutsche Unternehmen aus

Wie nach einer Recherche nun auch bekannt wurde, hat der deutsche BND auch eine österreichische Firma (Beispiel:Armaturen GesmbH (Arges) aus Schwanenstadt) exakt zu dem Zeitpunkt einer Übernahme durch den deutschen Konzern "Rheinmetall" überwacht. Das mag Zufall sein, aber es sprechen viele Gegebenheiten für eine aktive Wirtschaftsspionage im Dienste eines deutschen Rüstungskonzernes. Was macht die österreichische Politik nun? Was sagt der ...